Monthly Archives: März 2015

Ghost Notes im Schlagzeug-Groove

Schlagzeugtechnik

Ghost Notes im Schlagzeuggroove sind leise, synkopierte Schläge, die dem Groove Fülle und Zündung geben. Wichtig beim Spielen von Ghost Notes ist, dass sie absolut gleichmäßig geschlagen werden. Synkopierte Schläge sind Schläge, die nicht auf schweren Plätzen im Takt gespielt werden. Also z.B. in einem…

d-drums Osterfeier 2015

Musik machen

Bisher hatte ich mit meinen Schülern immer eine Weihnachtsfeier veranstaltet, und es gab auch schon zweimal ein Sommerfest. In diesem Jahr gab es zum ersten mal eine Osterfeier. Erst haben wir uns mit Kaffee oder Tee, Kuchen, Reisbällchen, Obst, leckeren Biokräckern und vielem mehr gestärkt, um dann…

Sonnenfinsternis in Berlin im März 2015

Schlagzeug lernen

In Berlin, am Freitagmorgen, den 20. März 2015, gab es eine Teil-Sonnenfinsternis. Der Mond hat sich vor die Sonne geschoben und sie fast vollständig verdeckt, aber eben nur fast. Vielleicht war das der Grund, warum es relativ wenige interessierte. Zumindest in Berlin-Mitte, zwischen Brandenburger Tor und Reichstag,…

Schlagzeug üben leicht gemacht

Trommelsolo

Jeder Mensch lernt unterschiedlich. Was gelernt werden muß, um Schlagzeug zu spielen, richtige Technik, Rhythmus-Begleitung, Time Keeping usw., ist klar, aber wie es sich jeder aneignet, hängt ganz von der Person selbst ab. Manche lernen von Beginn an regelmäßig, andere haben es schwer, 1x in der Woche zu üben.…

Schlagzeug lernen online

Kinder lernen online Schlagzeug spielen für Kinder

Schlagzeug online lernen, geht das überhaupt? Ja, das geht sogar ganz wunderbar, vorausgesetzt, der richtige online Schlagzeugkurs wird gefunden. Werden einfach nur YouTube-Videos zusammengesucht, ist das Scheitern vorprogrammiert. Auf den kostenlosen Schlagzeug-Lernvideos wird oft gezeigt, was gespielt werden kann, aber der Weg dorthin, also wie ich es…

Wie stimme ich eine Snare-Drum?

Drum Set Teile

An einem Schlagzeug gibt es sehr viele Stimmschrauben und dadurch ist das Stimmen von Trommeln eine relativ komplizierte Angelegenheit. Und egal wie viel Tipps gegeben und wieviel Videos dazu gesehen wurden, es gibt kein einfaches Stimmen von Trommeln, ohne Erfahrung gesammelt zu haben. Das Stimmen der Snare hat durch…

Flamrudiment

Flamrudiments

Der Flam ist ein Rudiment bestehend aus einer Hauptnote, dem eine Ziernote vorausgeht.   Die Hauptnote gibt den Rhythmus an und die Ziernote wird unrhythmisch, je nach gewünschtem Klangergebnis, davor gesetzt. In keinem Fall darf die Ziernote als eigener Rhythmus, also z.B. als Sechzehntel oder Zweiunddreißigstel erscheinen. Um ein Flamrudiment zu spielen, soll die Amplitude…

Upstroke und Downstroke

Flamrudiments

Theorien und Studien über die Instrumentaltechnik gibt es noch gar nicht so lange. Da Rhythmus und damit Schlaginstrumente am längsten existieren und weiter verbreitet waren als andere Instrumente, gibt es viel mehr Beschreibungen darüber. Up- und Downstroke sind zwei Bewegungs- und Anschlagstechniken für das Schlagzeugspiel. Im Prinzip handelt es sich dabei um zwei…