Monthly Archives: November 2017

Jazzfest Berlin 2017 – Abschlusskonzerte

Am Sonntag 5. November 2017 war der letzte Abend des Berliner Jazzfests im Haus der Berliner Festspiele. Zu hören und zu sehen war u.a. wieder Tyhawn Sorey. Diesmal dirigierte er nach seiner speziellen Methode zwanzig in Berlin ansässige Musiker. Ziel sollte es sein zwar eine Organisation zu haben,…

Dr. Lonnie Smith Jazzfest Berlin 2017

Dr. Lonnie Smith

Am Samstag Abend des Jazzfests 2017 spielten drei Bands auf der Hauptbühne im Haus der Berliner Festspiele. Die erste Band war ein Quartett mit dem Namen Empirical. Die Band war besetzt mit Nathaniel Facey am Altsaxophon, Lewis Wright am Vibraphone, Tom Farmer am Kontrabass und…

Michael Wollny-Solokonzert Jazzfest 2017

Solokonzert

 Am Freitag Abend des Jazzfestes 2017 in Berlin konnte der Pianist Michael Wollny sein Können als Solopianist hören und sehen lassen. Mit dem Sehen hielt es sich so in Grenzen, denn die Bühne war mit minimaler Beleuchtung in Blau getaucht. Dafür ließ es sich aber…

Eröffnungskonzert Jazzfest Berlin 2017

Jazzfest berlin 2017

 Am Donnerstag Abend begann das Berliner Jazzfest 2017 im Haus der Berliner Festspiele. Wie ich schon berichtet hatte, gibt es in diesem Jahr einen “Artist in Residence” und dieser ist der Schlagzeuger, Komponist und Perkussionist, Tyshawn Sorey. Er eröffnete mit seinem Trio das Abendkonzert. Mit…