Möller Stroke – Akzente Technik

Marschmusik

Ein schönes und wichtiges Ausdrucksmittel in der Musik ist der Akzent. Akzente setzen, also das Akzentuieren von bestimmten Höhepunkten in der Melodie, im Rhythmus oder auch in der Harmonie, gehören zu berührender Musik dazu. Für die Theorie der Akzentuierung innerhalb von Rhythmen hatte sich als erster Drummer Sanford Augustus Moeller (1886-1960), kurz genannt “Gus”, interessiert.  Er war es der als Erster die Technik die dafür nötig ist, beschrieben hat. Festgehalten hat er die Technik in seinem Schriftwerk ” The Art of Snare Drumming “.

Berlin tanzt den Zombie

Tänzer in berlin

In diesem Jahr finden die Horrornächte des Filmpark Babelsberg am 17. 23. 24. 30, und 31. Oktober statt. Um für die Veranstaltung zu werben haben sich Schauspieler mächtig in die Maske und Tänzer in die Bewegung gelegt. Sehr cool waren die Tänzer vor dem Filmpark-Bus mit Ihrem, leider abgebrochenen, Thriller Tanz und einem weiteren Tanz zur Elektro-Mucke. Für uns Schlagzeuger sind Tänzer, auch wenn die Tänzer gerade aus dem Grab gestiegen sind …., eine sehr schöne und gute lernquelle, weil Tänzer den Rhythmus für