Kenako 2016 in Berlin – Ahmed Soura und Moussa Coulibaly

charlie wilcoxon

 Ahmed Soura ist ein professioneller Tänzer und Choreograph aus Burkina Faso. Er arbeitete von Anfang an mit an dem von Christoph Schlingensief gegründeten Operndorf in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso. Auf dem afrikanischen Kenakofest in Berlin trat er am Sonntag, den 5. Juni, allerdings als Sänger auf. Wichtig ist ihm dabei die Botschaft seiner Texte, die unter anderem zu mehr Wachsamkeit aufrufen.  Mit ihm auf der Bühne stand der Griot-Musiker Moussa Coulibaly, der ebenfalls aus Burkina Faso stammt. Dazu

Salif Keita und Les Ambassadeurs in der Berliner Auster

Schlagzeug Berlin

Salif Keita stammt aus Mali, ist Albino und fast blind. Vielleicht machte diese Mischung aus ihm einen der besten und wichtigsten Sänger Afrikas. Am Mittwoch den 27. Mai 2015 gab er mit Les Ambassadeurs ein Konzert in der Berliner Auster, dem Haus der Kulturen der Welt. Die Besetzung war ein Traum für jeden Musikliebhaber. Zwei Bläser (Saxophon und Trompete), Lead und Rhythmusgitarre (darunter der bekannte Amadou Bagayoko) , ein Drummer, ein Perkussionist, zwei Backup-Sängerinen und sogar zwei Keyboarder (darunter Cheick-Tidiane Seck, der auch Mory

Dynamik und Rhythmus

schlagzeugunterricht berlin

Es gibt verschiedene musikalische Dynamiken. Es gibt das langsame Ansteigen von Lautstärke oder umgekehrt, das kontinuierliche Abklingen. Es gibt das plötzliche leiser oder lauter werden und es gibt z.B. Tempowechsel innerhalb einer Musik, die auch die Dynamik der Musik beeinflussen. Dynamik zu spielen ist nicht einfach! Wir müssen ja noch eine weitere Ebene in der Musik hinzufügen, damit die Musik interessanter und ausdrucksstärker werden kann. Um dynamisch spielen zu können, sollte die zu spielende Musik sicher ohne die dynamischen Elemente beherrscht werden.

Singles, Doubles, Paradiddles

Schlagzeugtechnik

Der “Single Stroke”, der “Double Stroke” und die “Paradiddles” sind wichtige Handtechniken, um Schlagzeug zu spielen. Es bedeutet, wie – also in welcher Reihenfolge – wir die Hände benutzen. Das geschieht beim Schlagzeug spielen meistens mit Stöcken, den Schlagzeugsticks, in der Hand, und bei anderen Perkussioninstrumenten, wie z.B. die Conga, direkt mit der Hand. Single Stroke ist der Handsatz, von dem alle anderen abgeleitet werden können und bedeutet nichts weiter, als dass die rechte Hand einmal schlägt und danach die Linke. Diese Bewegung