Schlagzeug und Saxophon

Sax

Das Saxophon spielt eine sehr wichtige Rolle in der modernen Musik, ganz besonders im Jazz. Es wurde von dem Belgier Antoine Joseph Sax im Jahr 1840 erfunden und patentiert. Das Saxophon ist ein Instrument aus Messing und gehört, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts  erzeugt wird. Mit der Entwicklung des Jazz begann der Siegeszug dieses Instruments. Es hat sehr variable Klangmöglichkeiten und einen großen dynamischen Umfang. Inzwischen ist es auch bei Konzert- und Tanzmusik

Jazzfest 2014 in Berlin

Jazz Berlin

Der aus der Schweiz stammende Drummer Daniel Humair eröffnete den Samstag Abend im Haus der Berliner Festspiele. Das Quartett mit Kontrabass, Sopransaxophon und Akkordeon spielte “Jazz vom Feinsten”. Daniel Humairs Schlagzeugspiel ist eine Freude zu hören und zu sehen. Immer mit dabei sein kleiner rosafarbener Hammer mit dem er Schlagzeugbecken und Schlagzeugtrommeln bearbeitet, wenn er nicht gerade mit Mallets oder seinen Sticks beschäftigt ist. Seine Schlagzeug-Improvisation verschmilzt mit der des an diesem Abend extrem schön und virtuos gespielten Saxophons zu einer Einheit.    

Buddy Rich

Buddy Rich

Es gibt so viel gute Musik und es gibt so viel gute Drummer. Rhythmus am Schlagzeug hat sich stilistisch und technisch seit Buddys Zeit weiterentwickelt und doch bleibt er unangefochtener König klarer Verhältnisse. Allerdings steht in Buddys Spiel neben Klarheit auch Sensibilität, guter Geschmack, Freude am Geben und Nehmen und eine Person, die sich kompromisslos der Musik unterwirft. Buddys Eltern hatten eine Varieté-Bühne, auf der er mit 3 Jahren als “Magic Drum” begann, Schlagzeug zu spielen. Die Magic Drum war eine große Basstrommel hinter der Buddy komplett

Interview beim Alex-Radio-Berlin

Interview beim Alex-Radio-Berlin

Hallo! Am 3. Juli 2014 um 13.00 Uhr  war ich Gast beim Alex-Radio in der Sendung von Rolf Gänsrich. Es hat Spaß gemacht. Ich rede gern über Musik. Schon allein durch meinen Unterricht mache ich mir ja ständig Gedanken, wie ich Rhythmus, Musik, das Schlagzeugspielen am besten und immer besser erklären kann. Aber ich liebe auch den philosophischen Aspekt in Musik und Rhythmus. Vom Musik machen lässt sich fast alles auf unser “sonstiges” Leben übertragen. Das Alex-Radio ist der Nachfolger