Schlagzeugunterricht Berlin

Schlagzeugunterricht

Schlagzeugunterricht Berlin wird vielfach angeboten und die Wahl fällt meistens auf den Schlagzeugunterricht in der Nähe. Oft wird auch nach den Kosten für den Unterricht entschieden. Das sind manchmal notwendige Kriterien aber nicht unbedingt die Besten. Ich habe öfter in Gesprächen erwähnt, dass ich selber für einen guten Unterricht notfalls auch in eine andere Stadt fahre würde. Warum ist das so ? Weil der falsche Unterricht, z.B. Unterricht der ohne Fähigkeiten zu unterrichten ausgeübt wird oder ohne Lust oder nur

Improvisation am Schlagzeug

Improvisation am Schlagzeug

Im Grunde gibt es zwei Gruppen von Schlagzeugern. Eine Gruppe gibt sich mit „Rhythmus-Pattern“ zufrieden und freut sich wenn es mit einem guten Groove klappt, die Andere Gruppe möchte tiefer eintauchen in den Rhythmus und sich befreit von Pattern am Schlagzeug ausdrücken. Schlagzeug, bzw. Rhythmus-Pattern finden wir natürlich immer und überall, das ist wie mit den Akkorden, ohne sie geht es nicht, ohne Pattern oder Akkorde gibt es keine Musik, dann sind es evtl. nur Geräusche. Pattern können und müssen

JAZZFEST Berlin 2022 – Freitag Abend

JAZZFEST Berlin 2022 – Freitag Abend

Das Jazzfest heute begann auch wieder mit einem Interview der Musiker. Ich finde das immer nett und informativ. Es gibt hier und da besondere Einblicke in die Arbeit der Musiker und deren Arbeitsleben. Auf der großen Bühne im Haus der Berliner Festspiele startete das Jazzfest Fotogen. Sven-Ake Johansson, der International bekannte schwedische Schlagzeuger und Komponist, performte seine Komposition „MM Schäumend-Ouvertüre für 15 Handfeuerlöscher“. Und ja, es waren 15 „Spieler“ mit 15 Feuerlöschern auf der Bühne. Zum Schutz des Publikums vor

Diabetes Typ-2 und Bitterstoffe

Diabetes Typ-2 und Bitterstoffe

Diabetes Typ-2 wird auch Altersdiabetes genannt, da sie oft bei älteren Menschen auftritt. Inzwischen betrifft diese Erkrankung der Bauchspeicheldrüse sogar schon Kinder und ist Weltweit auf dem Vormarsch. Im Prinzip kann jeder Mensch daran erkranken, der sich nicht richtig ernährt, bzw. der die Voraussetzungen für eine normale körperliche Energieerzeugung, nicht erfüllt. Je nach Veranlagung kann das früher oder später geschehen. Da unsere Ernährung, trotz überquellender Nahrungsmittelregale, immer weniger wirklich ernährt, führt dies auch immer öfter in die Diagnose Diabetes Typ-2.

Umweltfestival Berlin 2017

Umweltfestival Berlin 2017

Am Sonntag den 11. Juni 2017 wurde die Strasse des 17. Juni für das Umweltfestival gesperrt. Es gab eine Bühne für Live-Musik, Informationsstände und Buden für das leibliche Wohl. Ein paar Eindrücke habe ich für Euch fotografiert und meine persönlichen Kommentare dazu geschrieben. Diese Großen Fahrradkästen sind genial um in der Stadtmitte etwas von A nach B zu transportieren. Da sie abschliessbar sind, kann jemand darin sein Zeugs verstauen, Einkaufen und sonst noch was erledigen, ohne das die Person jedes

Chiasamen oder Leinsamen?

Chiasamen oder Leinsamen?

Linum usitatissimum ist der lateinische Name des Leinsamen und er ist eine alte Kulturpflanze, die heute weltweit angebaut wird. Auch hier bei uns wird er , entweder als ganzer Leinsamen, aufgebrochener Leinsamen, Leinsamenmehl oder Leinöl, regelmäßig gebraucht und verzehrt. Er gilt als gesund und ist es bestimmt auch. Besonders bekannt ist er für sein gesundes Öl und seine positive Wirkung auf die Verdauung.  Nun hat die Flachspflanze aus der der Leinsamen gewonnen wird Konkurrenz bekommen, den Chiasamen. Der Chiasamen ist zur Zeit in aller Munde und wird

Ist Fasten gesund?

Ist Fasten gesund?

Meine Idee von Ernährung hat rein gar nichts mit Fasten zu tun, aber da ich mich schon mein ganzes Leben lang mit Ernährung und kulinarischem Genuss beschäftige, habe ich in jungen Jahren natürlich auch einmal gefastet. Das waren 2 Tage Vorbereitung, 5 Tage absolut keine Nahrungsaufnahme, auch keine Säfte oder ähnliches, um dann die Nahrungsaufnahme wieder langsam zu steigern. Es war interessant und es lassen sich in der Fastenzeit viele neue Perspektiven auf unsere Essgewohnheiten und das Leben herstellen, aber mit gesunder Lebensweise oder einem

Spitzwegerich

Spitzwegerich

Der Spitzwegerich ist eine Heilpflanze die oft unbeachtet am Wegesrand, auf Wiesen, Äckern und zum Ärger von „Englischen-Rasenliebhabern“, auch auf einem Rasen gut gedeiht. Er hilft bei Erkrankungen der Atemwege, bei Verletzungen der Haut und wurde 2014 zur Arzneipflanze des Jahres ausgerufen. Der austretende Saft wirkt antibiotisch, antibakteriell, blutstillend, wundheilend und er lässt sich gut an Ort und Stelle, z.B. bei einem Mückenstich während eines Waldspaziergangs, einsetzen. Dazu wird einfach ein Blatt zerrieben und der austretende Saft auf die entsprechende Stelle verrieben. Der

Feigen

Feigen

Feigen schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch sehr gesund. Zu den wertvollen Inhaltsstoffen gehören verdauungsfördernde Enzyme, Bakterien tötende Substanzen, Ballaststoffe und eine ausgewogene Kombination aus Vitaminen und Mineralstoffen. Der Baum an dem diese wunderbaren Früchte hängen, heißt Ficus Carica und wird bis zu 15 Meter hoch. Feigen wurden nachweislich schon vor 5000 Jahren verzehrt. Auch Schimpansen, unsere nahen Verwandten, lieben Feigen. Es gibt verschiedene Sorten von Feigen. Im Supermarkt, hier bei uns in Deutschland, finden wir überwiegend Feigen aus dem Mittelmeerraum. Diese Feigen sind

Vitamin D

Vitamin D

Vitamin D, das eigentlich gar kein Vitamin ist, sondern ein Prohormon, ist extrem wichtig um Gesund zu bleiben. Unser Körper stellt es normalerweise mit Hilfe der Sonne selbst her und reguliert ein zuviel an Vit.D indem es das Vitamin dann auch wieder abbaut. Die meisten Menschen denken bei Zusatzpräparaten an Vitamin C und Eisen. Das auch Kalzium und Magnesium bei Bedarf zusätzlich eingenommen werden kann und sollte, ist inzwischen auch bekannt. Nur das sogenannte Vitamin D wird in dieser Hinsicht Stiefmütterlich behandelt. Dabei kann ein

MSM-Methylsulfonylmethan

MSM-Methylsulfonylmethan

MSM ist eine Abkürzung für Methylsulfonylmethan und ist Organischer Schwefel natürlichen Ursprungs und eine essentielle Substanz die sich in unseren Muskeln, Haut und Knochen befindet. Es ist z.B. auch ein wichtiger Bestandteil des Keratins, das Fingernägel und Haare härtet. Unser Körper besteht zu 0,2% aus Schwefel und könnte ohne nicht überleben. Es gibt Studien die organischen Schwefel zur wichtigsten Substanz unseres Lebens erklären und vorhersagen, dass die Reserven der Natur verschwinden und damit auch jegliches Leben. Soweit ist es, glaube ich zumindest, noch nicht,

Ist der Apfel wirklich noch gesund ?

Ist der Apfel wirklich noch gesund ?

„An apple a day, keeps the doctor away“. Dieser Ausspruch ist vielen bekannt und willkommen, denn der Apfel ist eines der liebsten und meist gekauften Obstsorten in Deutschland. Leider habe ich inzwischen verstanden, dass der Apfel nicht mehr uneingeschränkt ein gesundes Lebensmittel ist und das liegt zum großen Teil an der Optimierungswut der Hersteller und Verkäufer dieses einst hervorragenden Lbensmittel. Zum anderen Teil aber auch an uns Verbrauchern, denn wir lassen uns gern von unseren Augen täuschen und empfinden das makellose Aussehen eines Lebensmittel

Granatapfel

Granatapfel

Der Granatapfel gehört zu den Weiderichsgewächsen. Ursprünglich beheimatet in asiatischen Gebieten, hat er Einzug in den Mittelmeerraum, Vorderasien, Indien und Nordafrika gehalten. Seine Inhaltsstoffe sind von unschätzbarem Wert und werden sowohl in der Heilkunde, Ayurvedischen Medizin, in der Kosmetik oder für einen fruchtigen Snack genutzt. Er hat sehr viele positive Eigenschaften auf den menschlichen Körper. Er ist entzündungshemmend, fördert die Durchblutung und gilt als kühlende Frucht. In der Kosmetik wird er angepriesen als eine der Früchte für die ewige Jugend oder mindestens als