Schlagzeug-Performance bei d-drums

Aufnahmeprüfung

Am Sonntag, den 10.Juli 2016 gab es bei d-drums ein schönes “Sommer-Schlagzeug-Performance-Treffen”. Vier Schüler spielten ihre Unterrichtsarbeit vor. Anschließend wurde die Performance gemeinsam besprochen. Das hat nicht nur Spaß gemacht, sondern uns auch wieder näher an Rhythmus, Schlagzeug und Musik gebracht. Begonnen hat das ganze mit Christoph und einer acht-taktigen-Schlagzeugphrase. Der zweite Performer war Hennes. Er spielte ein zum Schlagzeugmarsch umarrangiertes Kleines Trommelstück. Steffen spielte eine Transkription Der vierte Performer war Ferdinand. Ferdinand spielte seine Transkription von “Love Hurts”. Da Steffen sich geschickt seiner Besprechung