Üben mit dem Metronom

metronom time

Bevor ein Schlagzeuger beginnt, mit dem Metronom zu üben und zu arbeiten, sollte ein grundsätzliches Verständnis von Schlagzeugtechnik und Tempo vorhanden sein. Das gilt natürlich auch für alle anderen Instrumentalisten und Sänger und Sängerinnen. Das Metronom kann uns nicht beibringen, im Tempo zu bleiben, sondern es kann uns nur aufzeigen, wie das exakte Tempo ist. Ein großer Fehler, der oft bei der Arbeit mit dem Metronom gemacht wird, ist, sich an dieses zu hängen. Es wird also nicht mehr selber die innere Uhr beansprucht, sondern

Singles, Doubles, Paradiddles

Schlagzeugtechnik

Der “Single Stroke”, der “Double Stroke” und die “Paradiddles” sind wichtige Handtechniken, um Schlagzeug zu spielen. Es bedeutet, wie – also in welcher Reihenfolge – wir die Hände benutzen. Das geschieht beim Schlagzeug spielen meistens mit Stöcken, den Schlagzeugsticks, in der Hand, und bei anderen Perkussioninstrumenten, wie z.B. die Conga, direkt mit der Hand. Single Stroke ist der Handsatz, von dem alle anderen abgeleitet werden können und bedeutet nichts weiter, als dass die rechte Hand einmal schlägt und danach die Linke. Diese Bewegung