Musik und ihre Pausen

Pausen werden oft nicht genauso wahrgenommen wie eine zu spielende Note. Dabei gäbe es ohne unsere schönen, vielen Pausen keinen Rhythmus, bzw. nur einen rezitierenden, wie er z.B. bei Meditation vorkommt. Wollen wir nur ein klein wenig davon abweichen, müssen wir eine Pause setzen. Unsere heutige Musik, Popmusik, Klassische Musik, Jazz usw. leben durch Noten und Pausen.

Ohne Frage, während einer Pause verstreicht Zeit, scheinbar unproduktive Zeit. Die Herausforderung für uns Musiker ist es, diese nicht hörbare Zeit mit Musik zu füllen! Bei meinen Schülern beobachte ich immer wieder, dass sie sich beim Spielen auf das Laute in der Musik konzentrieren und annehmen, dass dies die Musik ist, um die sie sich bemühen müssen. Eigentlich ist das Gegenteil der Fall. Die lauten Schläge kommen von ganz allein, wenn die nicht vorhandenen Schläge richtig gespielt werden. Die nächste Frage ist dann wohl, wie eine Pause richtig gespielt werden kann? Rein technisch gesehen, und das wissen meine Schüler zur genüge, wird eine Pause mit Bewegung gefüllt. Musikalisch wird die Pause durch das Wissen und den Umgang mit Zeit des Spielers gefüllt. Ein Grund warum Balladen, langsame Musikstücke, schwierig zu spielen sind, ist, dass zwischen den einzelnen Schlägen, oder von Ton zu Ton, viel Zeit vergeht. Egal wieviel Technik oder Erfahrung der Spieler hat. Das Einlassen auf Zeit, das Einlassen auf langsame Zeit, ist die Kunst, Pausen zu spielen. Das ist sehr schwer. Viel schwieriger als schnelle Sechzehntel sauber zu spielen. Ich kannte einen Schlagzeuger, der vor Auftritten meditierte um sich innerlich auf die musikalische Zeit vorzubereiten. Denn in unserer heutigen Hektik braucht auch ein Könner des Instruments Zeit, um sich dieser, zumindest für Musik unnützen, hektischen Zeit zu entledigen.

Musik ist eine Zeitkunst und wer sich mit Musik beschäftigt, hat die große Chance, Zeit bewusst zu begegnen, aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten, und letztendlich Zeit geniessen zu können.

Durch Pausen entsteht Rhythmus. Noten und Pausen haben den gleichen Stellenwert.s

Danitanz1 in Musik und ihre Pausen

Bewegung und doch Pause

 in Musik und ihre Pausen

Posted in Musik, Schlagzeug, UnterrichtTagged , , , , , , , ,  |  Leave a comment

Leave a reply