Interview beim Alex-Radio-Berlin

Hallo! Am 3. Juli 2014 um 13.00 Uhr  war ich Gast beim Alex-Radio in der Sendung von Rolf Gänsrich. Es hat Spaß gemacht. Ich rede gern über Musik. Schon allein durch meinen Unterricht mache ich mir ja ständig Gedanken, wie ich Rhythmus, Musik, das Schlagzeugspielen am besten und immer besser erklären kann. Aber ich liebe auch den philosophischen Aspekt in Musik und Rhythmus. Vom Musik machen lässt sich fast alles auf unser “sonstiges” Leben übertragen. Das Alex-Radio ist der Nachfolger vom Offenen Kanal. Er wird übrigens nicht durch die schrecklichen GEZ Gebühren finanziert und Rolf bekommt keinen Cent für seine Arbeit als Moderator. Aber dank dem Alex-Radio hatten wir eine Plattform für unser Gespräch.

Vor dem Radio-Interview
Vor dem Radio-Interview
Ich mit dem Moderator für Kohl und Gemüse...
Ich mit dem Moderator für Kohl und Gemüse…
Nach dem Interview mit Rolf, meinem Moderator für die Sendung.
Nach dem Interview mit Rolf, meinem Moderator für die Sendung.
Interview beim Alex-Radio-Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.