Karneval der Kulturen in Berlin 2014

Hallo ! Ich war mal wieder auf meinem Lieblingsfest, dem Karneval, unterwegs. Am Samstag morgen gehe ich gleich früh los, damit ich bequem alle Stände sehen und begehen kann. Währenddessen halte ich auch gleich Ausschau nach meinem Mittagessen. Gott sei dank keine Bratwurschtbuden ! Dafür gibt es in diesem Jahr sogar einen veganen Essensstand. Dafür werde ich mich später entscheiden.
Aber jetzt zur Musik. Am Samstagmorgen spielt eine Deutsche Rock-Band mit Deutschen Texten. Ein Herr tanzt völlig wild und völlig zu recht dazu, denn der Schlagzeuger und „der Rest“ der Band grooven richtig gut zusammen.  Als ich die zweite lange Zeile der Stände durchlaufen wollte, habe ich „die Trommel“ rufen gehört. Ich habe meinen Plan geändert und bin dem Rufen gefolgt. Auf der Wiese spielte Alpha Oulare, Djembefola (Djembemeister) aus Guinea mit einer Rhythmusgruppe. Buba und sein Tanzkurs demonstrierten die einstudierte Choreografie dazu. Ich liebe die traditionelle Musik aus Guinea. Die Djembe ist eine tolle Trommel und nicht umsonst setzt sie sich auch in der heutigen Zeit durch. Viele anderen Instrumenten aus früheren Tagen ist das nicht gelungen. Gern schaue ich beim Karneval bei der Farafina Bühne vorbei. Dort spielen afrikanische Musiker und Bands mit afrikanischem Sound. In diesem Jahr haben es die senegalesischen Meistertrommel Badou und Yorro auf diese Bühne geschafft. Ich war natürlich dort zum Konzert und mußte aber feststellen, dass ich es viel lieber mag, wenn ich die Trommeln ebenerdig und hautnah erleben und hören kann. Anschliessend noch ein paar Fotos die ich nebenbei geschossen habe. Eure Daniela

Karneval Berlin Markt "Revoluzer"
Karneval Berlin Markt „Revoluzer“

 

Fan von was ?
Fan von was ?

 

Deutsch Rock Tänzer
Deutsch Rock Tänzer

 

 

Alpha und Buba Trommeltanz
Alpha und Buba Trommeltanz

 

Badou und Yorro Brüder mit Band
Badou und Yorro Brüder mit Band

 

Abhängen mit Barbie
Abhängen mit Barbie

 

Aber schön wars doch
Aber schön wars doch

 

Karneval der Kulturen in Berlin 2014
Markiert in:                                     

One thought on “Karneval der Kulturen in Berlin 2014

  • 30. Juli 2014 um 19:04
    Permalink

    Ich wollte an Deinen Artikel noch hinzufügen, dass Alpha und die Trommler aus Guinea die Wiese als erstes als „Karneval-Spielplatz“ entdeckt haben! Es war toll, als sie noch fast allein dort trommeln konnten, wann immer sie Lust dazu hatten. Inzwischen gibt es auch für die Wiese einen Plan, wer, wann und wo dort spielen darf. Dabei passiert es, dass südamerikanischer Samba, afrikanische Trommler und Geschichtenerzähler sich gegenseitig im Weg sind….für mich, wenn ich das hier mal so sagen darf, sind die Sambatrommler auf der Wiese nicht gut aufgehoben. Bestehend z. T. aus einer riesigen Anzahl von Leuten sind sie einfach zu laut und trommeln alles andere nieder….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.