Schlagzeuginstrument

Leider wird an deutschen Schulen kaum Perkussion unterrichtet. Darum wissen viele meiner neuen Schlagzeugschüler nicht einmal, was eine Marimba ist und wie sie aussieht. Hier stelle ich typische Keyboard Perkussions Instrumente für das Orchester vor.

Keyboard Perkussions Instrumente sind:

Das Glockenspiel

Musikalische Früherziehung kennen wir aus Kindertagen und haben sicher schon mal eines angeschlagen. Die Glockenspiele für Orchester müssen allerdings durchsetzungsfähiger sein, haben 2,5 Oktaven und werden mit Mallets aus hartem Plastik, Acryl, Brass oder Aluminium gespielt.

 

oerkussion orchester

Bell Lyra (auch ein Glockenspiel)

MarschmusikDie Bell Lyra hat 2 Oktaven und wird ausschließlich mit harten Plastik Mallets angeschlagen. Das Instrument erinnert vom Aussehen her an den romantischen Musiker vergangener Tage… (Foto: © BrokenSphere / Wikimedia Commons)

Chimes

Die Chimes haben meist 1,5 Oktaven und werden mit einem speziellen Mallet an einer bestimmten geschützten Stelle angeschlagen, sodass die Rohre nicht beschädigt werden können. Die kleinen Vertreter sind wohl allen bekannt, die schon mal einen größeren Musikladen betreten haben. (Chimes von gewa-music.)

chimes für die band

Vibes

Links ein Vibraphon, rechts ein Vibraharp, dass etwas kürzere Röhren und einen etwas anderen Klang hat. Vibes haben einen Tonumfang von 2,3 bis 3 Oktaven und werden mit speziellen Mallets für Vibes gespielt.

 

Xylophon

Xylophone haben immer “Bars” aus Holz. Für Orchester Xylophone wird vorrangig Rosenholz benutzt. Sie haben kurze Resonanzröhren oder auch gar keine. Xylophone gibt es zwischen 2,5 und 4 Oktaven. Die Malletts können unterschiedliche Materialien haben (Plastik, Gummi, Holz). Xylophone klingen kurz und trocken.

Worldpercussion Ein Xylophon aus den Phillipinen.

Afrikanische perkussionXylophone aus Kamerun.

Alte MusikEin Holzschnitt von 1538 mit einem Xylophon…

 

Xylophon für Orchester

Ein Xylophon für Orchester.

 

Marimba

Der größte Vertreter der Keyboard Perkussioninstrumente ist die Marimba. Im Grunde ist die Marimba ein Xylophon, aber alle Töne haben immer Resonanzröhren, die zu den Basstönen hin sehr groß und wuchtig werden können. Die “Bars” sind auch fast immer aus Rosenholz gefertigt, aber anders geschnitten als die der anderen Xylophone. Der eingeschnittene Bogen auf der Unterseite der Bars ist wesentlich größer als bei den Xylophonen. Ausserdem klingt die Marimba in der Oktave, in der ihre Stimme geschrieben ist, die Xylophone klingen eine Oktave höher.

Die Marimba ist ein Perkussionsinstrument

malletsWer die Wahl hat, hat die Qual…. Es gibt viele verschiedene Mallets, um Marimba zu spielen. Die Mallets unterscheiden sich natürlich nicht nur in der Farbe, sondern erzeugen auf der Marimba unterschiedliche Klänge.

 

Keyboard Percussion Instrumente
Markiert in:                                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.