Schlagzeugübung für Pad oder Kleine Trommel

Sticks in Schlagzeugübung für Pad oder Kleine Trommel

Schlagzeugstöcke von Gewa

Der Single-Stroke, auf Deutsch der “einfache Schlag”, ist die wichtigste Schlagkombination für das Schlagzeugspiel. In der einen oder anderen Weise lassen sich eigentlich alle Schlagkombinationen auf den Single-Stroke zurückführen. Single Stroke bedeutet, dass nach einem Schlag mit dem rechten Schlagzeugstock ein Schlag mit dem Linken folgt, oder umgekehrt. Dies ist unabhängig von dem zu spielenden Rhythmus.

RLRLRLRLRL……oder LRLRLRLR….. = Single Stroke

Ein wichtiges Konzept in der Musik ist das Verdoppeln von Rhythmus. Also z.B. spielen wir Viertel mit 1,2,3,4, dann sind die Verdopplung dazu die Achtel, also 1+,2+,3+,4+. Statt 4 Schlägen spielen wir dann 8 in der gleichen Zeit. Und obwohl sich das Grundtempo dabei nicht ändert, erscheint es schneller zu sein. Oft kommt das Verdoppeln bei Fill Ins zur Anwendung. Also, wenn wir statt dem Begleitgroove z.B. über die Toms spielen, um einen neuen Musikteil einzuleiten.

Ich schlage Euch folgende Übung vor, die ich Einfüllübung nenne:

Ihr spielt in einer Hand 4 Viertel um dann im nächsten Takt mir der anderen Hand die Achtel einzufüllen. Danach spielt ihr wieder nur die Viertel in der einen Hand.

R= rechte Hand

L=linke Hand

/R  R  R  R / RLRLRL /R R  R  R  R / RLRLRL usw.. usw…

/1  2  3  4 / 1+2+3+4+ / 1  2  3  4 / 1+2+3+4+ usw….

dasselbe mit Links beginnend.

/L L L L / L R L R L R / L L L L /

Diese Übung könnt ihr variieren, z.B. indem ihr Achtel mit Sechzehntel abwechselt, oder Achtel mit Teilsechzehntel. Also z.B. so:  /R R R R / RLR RLR / R R R R /  usw.

Die führende Hand, also die Hand die die 1,2,3,4 spielt, hat immer die gleiche “Arbeit”, egal ob sie allein spielt oder die andere Hand “einfüllt”. Also sollte sich in der gespielten Amplitude nichts ändern, was aber häufig gemacht wird. Achtet darauf !

Die Hand die die “+” spielen, hat die gleiche Anzahl an Schlägen und spielt somit von der Schlagtechnik her dasselbe wie die andere Hand, und hat somit auch die gleiche Amplitude zu spielen. Achtet darauf !

Mit dieser Übung könnt ihr Euch gut auf z.B. Fill Ins vorbereiten.

Spielt mit viel Rebound ! http://schlagzeug-berlin.de/rebound-am-Schlagzeug/

 in Schlagzeugübung für Pad oder Kleine Trommel

Posted in Musik, Schlagzeug, UnterrichtTagged , , , , , , , , ,  |  Leave a comment

Leave a reply