Improvisation

Improvisation in der Musik ist ein weites Feld. Es gibt viele verschiedene Arten zu Improvisieren und auch innerhalb dessen ist jede Improvisation so individuell, wie es Menschen sind.

Hier beschreibe ich drei gängige Improvisationsformen für den Schlagzeuger:

Melodieimprovisation

Hierbei dient die Melodie als Vorlage. Eine Melodie hat als Grundlage einen Rhythmus und wird dieser Rhythmus variiert, ist das die Improvisation. Wichtig dabei ist, dass der Spieler die Melodie immer gleichzeitig beim Improvisieren im Kopf behält und am besten immer wieder zum Rhythmus der Melodie zurück kommt. Zusätzlich wird dann die Melodie durch hohe und tiefe Töne am Schlagzeug instrumentiert. Aber am wichtigsten bleibt die rhythmische Variation. Da wir am Schlagzeug bis auf die Cymbals keine langen Töne haben, ist es von Vorteil, den variierten Rhythmus mit Rolls zu füllen. Wenn dann noch interessante Variationen wie z.B. Akzentverschiebungen eingesetzt werden, wird die Impro spannend.

Improvisation über einen Vamp

Ein Vamp ist ein sich ständig wiederholender Rhythmus. Der Vamp kann z.B. von einem Bläsersatz gespielt werden oder in einer kleineren Besetzung z.B. von Klavier und Bass. Der Schlagzeuger variiert nun den Rhythmus des Vamps. Die meisten Vamps sind 2 Takte lang und haben Synkopen, die besonders hervorstechen. Diese Synkopen sollten auch während der Schlagzeugimprovisation immer mal wiederkehren, also akzentuiert werden. Sie können dabei umspielt werden oder mitgespielt werden.

Freie Improvisation

Die freie Improvisation ist die schwierigste. Hier laufen Technik, Kreativität und Musikalität zusammen. Wichtig hierbei ist einen Spannungsbogen zu erzeugen und sich nicht im Lamentieren zu verfangen. Denn natürlich nur so können die Zuschauer begeistert werden. Es gibt aber auch in der freien Improvisation Leitfäden, also Konzepte oder Absprachen, an die sich gehalten werden kann, aber eben nicht zwingend gehalten werden muß. Hier entscheidet allein der Künstler, was er kreieren möchte und kann.

Hier wurde Rhythmus mit Tanz Frei Improvisiert.

Kunstpflaster2 in Improvisation

 in Improvisation

Posted in Musik, Schlagzeug, UnterrichtTagged , , , , , , , , , ,  |  Leave a comment

Leave a reply