T-Rex Berlin

TR-6 in T-Rex Berlin Im Berliner Naturkundemuseum ist jetzt Tristan Otto ausgestellt. Tristan Otto ist eines der am besten erhaltenen Skelette eines Tyrannosaurus Rex. Den Namen Tristan Otto bekam er von seinem Besitzer. Dieser stellte das fast vollständige Skelett kostenlos dem Naturkundemuseum zur Verfügung. Dort hat es jetzt einen eigenen Raum und ist mit Informationstafeln umgeben. Der Kopf wurde so präpariert, dass Wissenschaftler jeden einzelnen Knochen für ihre Untersuchungen entnehmen können. Am Skelett selbst hängt eine Replik des Kopfes.

TR-3 in T-Rex Berlin

Der echte Kopf des Tyrannosaurus Tristan Otto.

TR-1 in T-Rex Berlin

Tristan Otto wurde in Montana/ USA gefunden.

Wer das Berliner Naturkundemuseum betritt, wird schon mal mit einem Vorgeschmack auf den T-Rex empfangen.

T-13 in T-Rex Berlin

Die Eingangshalle des Berliner Naturkundemuseums.

Auch neben den Saurierskeletten gibt es noch viel im Museum zu entdecken. Z.B. ein Präparat des Urpferdes.

T-9 in T-Rex Berlin

Der T-Rex bleibt übrigens bis mindestens 2018. Genügend Zeit für einen Besuch.

 in T-Rex Berlin

Posted in Berlin HilightTagged , , , , , , , , ,  |  Leave a comment

Leave a reply